Konflikte Netanjahu warnt im US-Kongress vor Atomeinigung mit Iran

Washington (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat bei einer umstrittenen Rede im US-Kongress eindringlich vor einem geplanten Abkommen des Westens im Atomstreit mit dem Iran gewarnt. Eine Einigung, wie sie sich bislang abzeichne, werde Teheran nicht daran hindern, Atombomben zu bauen, sagte Netanjahu in Washington. Netanjahu hatte seine Rede vor dem Kongress nicht mit dem Weißen Haus abgesprochen. US-Präsident Barack Obama empfängt ihn nicht.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.