Terrorismus Zwei Terrorverdächtige in Australien festgenommen

Sydney (dpa) - In der australischen Metropole Sydney hat die Polizei zwei Terrorverdächtige festgenommen. Wie der Sender abc berichtete, planten die beiden Männer im Alter von 24 und 25 Jahren einen Anschlag im Namen der Terrormiliz IS. Bei der Durchsuchung der Wohnung seien unter anderem eine Machete, ein Jagdmesser sowie eine IS-Flagge entdeckt worden. Auch ein Bekennervideo sei gefunden worden. Die Männer gingen der Polizei bei einer Razzia in einem Haus in einem Vorort westlich von Sydney ins Netz. Nach Darstellung der Polizei stand der Anschlag «unmittelbar» bevor.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.