Demonstrationen Pegida demonstriert heute in Dresden

Dresden (dpa) - Die Anhänger der islamkritischen Bewegung Pegida und ihre Gegner gehen in Dresden heute wieder auf die Straße. Sie versammeln sich am Nachmittag in der Innenstadt. Vizekanzler Sigmar Gabriel sorgte am Freitagabend für eine Überraschung, als er an einer Diskussion mit Pegida-Anhängern teilnahm. Außenminister Steinmeier warnte, die Pegida-Demonstrationen beschädigten das Ansehen Deutschlands in der Welt. Umso wichtiger sei es, «dass wir klar und deutlich sagen: Pegida spricht nicht für Deutschland.»

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.