Konflikte Von der Leyen: IS bedroht auch Deutschland

Bagdad/Erbil (dpa) – Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die deutsche Beteiligung am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auch mit der Anschlagsgefahr für Deutschland begründet. Je länger der IS stark und attraktiv bleibe, desto mehr steige die Bedrohung, sagte die Ministerin zum Auftakt einer Irak-Reise. Von der Leyen traf in der irakischen Hauptstadt Bagdad zunächst Staatspräsident Fuad Massum, anschließend reiste sie ins nordirakische Erbil. Dort sollen in wenigen Wochen 100 deutsche Militärausbilder stationiert werden.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.