Medien Motiv für Brandanschlag auf «Hamburger Morgenpost» unklar

Hamburg (dpa) - Nach einem Brandanschlag auf das Gebäude der «Hamburger Morgenpost» in der Nacht hat die Polizei noch keine Hinweise auf den Hintergrund der Tat. Es gebe noch keine Erkenntnisse, keine Bekennerschreiben oder andere Hinweise, sagte eine Polizeisprecherin. Die «Morgenpost» hatte nach dem Terroranschlag in Paris Karikaturen des Satiremagazins «Charlie Hebdo» vom Propheten Mohammed nachgedruckt. Zur Zeit gebe aber keinerlei Hinweise darauf, dass der Anschlag damit in Verbindung stehe, sagte die Polizeisprecherin weiter.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.