Demonstrationen AfD-Vize Gauland sieht Dresdner Pegida weiterhin als Verbündete

Berlin (dpa) - AfD-Vize Alexander Gauland sieht die Dresdner Pegida-Demonstranten weiterhin als natürliche Verbündete der Alternative für Deutschland . Entsprechend äußerte er sich im RBB-Inforadio. Die Fraktion der rechtskonservativen AfD im sächsischen Landtag will sich heute erstmals mit den Initiatoren der Pegida-Bewegung treffen. AfD-Chef Bernd Lucke hatte zuvor in einem Interview der dpa zur Vorsicht gemahnt. Gespräche seien in Ordnung, das sei aber noch kein Schulterschluss.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.