Konflikte Selbstmordattentäterin tötet Polizisten in Istanbuls Altstadt

Istanbul (dpa) - Eine Selbstmordattentäterin hat im Touristenzentrum Sultanahmet in der Altstadt der türkischen Metropole Istanbul einen Polizisten mit in den Tod gerissen. Die Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, der Polizist sei an seinen schweren Verletzungen gestorben. Ein weiterer Polizist sei bei der Detonation vor einer Wache der Touristenpolizei leicht verletzt worden, hieß es von Behörden. Die Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt. In dem Viertel liegen Touristenattraktionen wie die weltberühmte Hagia Sophia und die Blaue Moschee.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.