Parteien Griechenlands Pasok gespalten: Papandreou gründet neue Bewegung

Athen (dpa) – Griechenlands langjährige Regierungspartei, die sozialistische Partei Pasok, hat sich gespalten. Ex-Regierungschef Giorgos Papandreou gründete in Anwesenheit Hunderter jubelnder Anhänger eine neue Bewegung. Die Partei trägt den Namen «Bewegung der Demokraten (und) Sozialisten». Die Neugründung könnte die Chancen für einen Sieg der Linkspartei Syriza unter Alexis Tsipras bei der Parlamentswahl am 25. Januar verschlechtern. Tsipras will ein Ende der Spar- und Reformpolitik und einen Schuldenschnitt für sein Land.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.