Konflikte Russland pumpt nach knapp sechs Monaten wieder Erdgas an die Ukraine

Kiew (dpa) - Knapp sechs Monate nach einem russischen Energiestopp erhält die Ukraine wieder Gas aus dem Nachbarland. «Wir haben zu liefern begonnen», sagte Sergej Kuprijanow vom russischen Gazprom-Konzern in Moskau. In Kiew bestätigte Maxim Biljawski von der Naftogaz-Tochter Ukrtransgaz die Wiederaufnahme. In einem Streit um unbezahlte Rechnungen hatte Russland Mitte Juni der Ukraine den Gashahn zugedreht. Nach einer Einigung - unter EU-Vermittlung - auf ein «Winterpaket» überwies der ukrainische Staatskonzern Naftogaz am Freitag etwa 378 Millionen US-Dollar Vorkasse nach Moskau.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.