Filmpreis Hollywood gibt Oscar-Nominierungen bekannt

34 Zentimeter hoch, gut vier Kilogramm schwer und mit Gold überzogen: Der Oscar ist der begehrteste Filmpreis der Welt. Wer darf sich Hoffnungen machen?

Von dpa
Schon eine Oscar-Nominierung gilt als besondere Ehre.
Schon eine Oscar-Nominierung gilt als besondere Ehre. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - In Los Angeles werden am Dienstagnachmittag deutscher Zeit die mit Spannung erwarteten Nominierungen für die Oscars bekanntgegeben. Zu den Favoriten zählen die Filme «Shape of Water - Das Flüstern des Wassers» und «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri».

Schauspieler wie Frances McDormand, Sally Hawkins, Gary Oldman und Timothée Chalamet können auf eine Nominierung hoffen. Die Oscar-Trophäen werden am 4. März in Hollywood zum 90. Mal vergeben.

Unter den Anwärtern für den Auslands-Oscar ist das deutsche NSU-Drama «Aus dem Nichts». Der Film des Hamburger Regisseurs Fatih Akin schaffte es vorab auf eine Liste von neun Kandidaten, fünf kommen in die Endrunde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.