Kultur Brüssel will Europäische Kulturhauptstadt 2030 werden

Brüssel (dpa) - Brüssel will sich als Europäische Kulturhauptstadt 2030 bewerben. Dies gab Regionalregierungschef Rudi Vervoort am Freitag bekannt, wie die Nachrichtenagentur Belga meldete.

Von dpa

Offiziell könne man die Kandidatur zwar erst 2024 einreichen. Aber für einen Erfolg sei viel Vorarbeit nötig, sagte Vervoort. Auch könne ein solches Vorhaben nur gelingen, wenn sich alle Kräfte dahinter scharten.

Als Hauptstadt Europas und interkulturelle Drehscheibe biete sich Brüssel als Kulturhauptstadt an. Im vergangenen Jahr hatte die belgische Stadt Mons den Titel der Europäischen Kulturhauptstadt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.