Museen Lange Nacht der Museen lockt mit sinnlichen Erlebnissen

Hamburg (dpa) - Unter dem Motto «Mit allen Sinnen» öffnen mehr als 60 Häuser ihre Türen bei der Langen Nacht der Museen in Hamburg.

Von dpa
Die Hamburger Lange Nacht der Museen läuft in diesem Jahr unter dem Motto «Mit allen Sinnen».
Die Hamburger Lange Nacht der Museen läuft in diesem Jahr unter dem Motto «Mit allen Sinnen». Foto: Malte Christians

Insgesamt stehen von 18.00 bis 2.00 Uhr mehr als 700 Veranstaltungen auf dem Programm - von Trommelperformances im Museum für Kunst und Gewerbe über Schokoladenverkostung im Speicherstadtmuseum bis zu Barmeisterschaften im Kunsthaus Hamburg.

Auch anderssprachige Angebote sollen internationale Gäste und interessierte Hamburger anlocken: So bietet das medizinhistorische Museum Führungen auf Farsi und Arabisch an, im HSV-Museum spricht man Französisch und in der Ballinstadt gibt es Russisch-Workshops.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.