Essen & Trinken Italiens Renzi schenkt «Wein-Experten» Obama ein paar Flaschen

Washington (dpa) - US-Präsidenten können sich bei ihren Empfängen im Weißen Haus regelmäßig über Gastgeschenke freuen - Amtsinhaber Barack Obama hat der jüngste Termin nun ein paar Flaschen Wein beschert.

Von dpa
Foto: Tiberio Barchielli / Palazzo Chi

«Ich habe Barack ein paar Flaschen Wein mitgebracht, weil ich weiß, dass er ein großer Experte ist», sagte Italiens Regierungschef Matteo Renzi bei seinem Besuch im White House am Freitag.

«Es wäre beleidigend, wenn ich ihn nicht probieren würde», witzelte Obama bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Renzi. Dabei gehe es auch darum, mit Blick auf toskanischen Wein starke Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern aufzubauen. «Also werde ich Dir, Matteo, Bericht erstatten, ob er unseren Qualitätsansprüchen gerecht wird.»

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.