Gesellschaft Gekrönte Häupter bei Staatsbegräbnis für Königin Fabiola

Brüssel (dpa) - Zum Staatsbegräbnis der im Alter von 86 Jahren verstorbenen belgischen Königin Fabiola wird der Hochadel zahlreich vertreten sein.

Von dpa
Königin Fabiola ist am 5. Dezember im Alter von 86 Jahren gestorben. Foto: Thierry Roge
Königin Fabiola ist am 5. Dezember im Alter von 86 Jahren gestorben. Foto: Thierry Roge Foto: dpa

Zu der Zeremonie an diesen Freitag in der Kathedrale von St. Michael und St. Gudula in der Brüsseler Innenstadt werden unter anderen die niederländische Ex-Königin Prinzessin Beatrix und die dänische Königin Margrethe II. erwartet. Das berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga am Mittwoch.

Auf der Gästeliste stehen auch Luxemburgs Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa, die japanische Kaiserin Michiko oder Spaniens Ex-König Juan Carlos und seine Frau Sofia. Juan Carlos führt immer noch ehrenhalber den Königstitel.

Königin Fabiola stand 33 Jahre lang neben König Baudouin an der Spitze des belgischen Staats - bis zum Tod ihres Mannes im Jahr 1993. Die aus Spanien stammende Aristokratin war am vergangenen Freitag gestorben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.