Tabelle Umweltbundesamt: Diese Städte überschreiten die Grenzwerte

Berlin (dpa) - Das Umweltbundesamt sammelt und bewertet die Daten von über 500 Messstationen deutschlandweit. Nicht alle Stationen arbeiten vollautomatisch. Die manuell ermittelten Werte liegen für 2017 noch nicht vor.

Von dpa
Das Bundesverwaltungsgericht hat Diesel-Fahrverbote grundsätzlich für rechtlich zulässig erklärt.
Das Bundesverwaltungsgericht hat Diesel-Fahrverbote grundsätzlich für rechtlich zulässig erklärt. Foto: Martin Gerten

Das Amt hat daher für einige Städte nur eine Einschätzung abgegeben, ob sie den Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft bei Stickstoffdioxid (NO2) im Jahresmittel einhalten oder nicht.

Sichere Überschreitung 2017: 37 Städte

  •  
  • Jahresmittelwert 2016
  • Jahresmittelwert 2017
  • München
  • 80
  • 78
  • Stuttgart
  • 82
  • 73
  • Köln
  • 63
  • 62
  • Reutlingen
  • 66
  • 60
  • Hamburg
  • 62
  • 58
  • Düsseldorf
  • 58
  • 56
  • Kiel
  • 65
  • 56
  • Heilbronn
  • 57
  • 55
  • Darmstadt
  • 55
  • 52
  • Ludwigsburg
  • 53
  • 51
  • Dortmund
  • 51
  • 50
  • Wiesbaden
  • 53
  • 50
  • Berlin
  • 52
  • 49
  • Freiburg im Breisgau
  • 41
  • 49
  • Oberhausen
  • 48
  • 49
  • Oldenburg (Oldb)
  • 50
  • 49
  • Wuppertal
  • 49
  • 49
  • Hagen
  • 51
  • 48
  • Mainz
  • 53
  • 48
  • Tübingen
  • 48
  • 48
  • Frankfurt am Main
  • 52
  • 47
  • Solingen (2017 neu)
  • -
  • 47
  • Aachen
  • 49
  • 46
  • Gelsenkirchen
  • 48
  • 46
  • Leverkusen
  • 45
  • 46
  • Limburg a.d. Lahn
  • 60
  • 45
  • Mannheim
  • 46
  • 45
  • Augsburg
  • 46
  • 44
  • Hannover
  • 55
  • 44
  • Ludwigshafen am Rhein
  • 46
  • 44
  • Osnabrück
  • 48
  • 44
  • Halle (Saale)
  • 46
  • 43
  • Leonberg
  • 47
  • 43
  • Nürnberg
  • 46
  • 43
  • Gießen
  • 44
  • 42
  • Essen
  • 51
  • 41
  • Regensburg
  • 42
  • 41

Wahrscheinliche Überschreitung 2017: 29 Städte

  •  
  • Jahresmittelwert 2016
  • Jahresmittelwert 2017
  • Düren
  • 60
  • -
  • Backnang
  • 56
  • -
  • Marbach am Neckar
  • 55
  • -
  • Esslingen am Neckar
  • 54
  • -
  • Offenbach am Main
  • 51
  • -
  • Bochum
  • 50
  • -
  • Paderborn
  • 50
  • -
  • Bielefeld
  • 49
  • -
  • Bonn
  • 49
  • -
  • Herrenberg
  • 49
  • -
  • Mühlacker
  • 49
  • -
  • Ravensburg
  • 49
  • -
  • Siegen
  • 48
  • -
  • Hürth
  • 47
  • -
  • Leinfelden-Echterdingen
  • 47
  • -
  • Pleidelsheim
  • 47
  • -
  • Herne
  • 45
  • -
  • Mülheim an der Ruhr
  • 45
  • -
  • Neuss
  • 45
  • -
  • Witten
  • 45
  • -
  • Heidenheim an der Brenz
  • 44
  • -
  • Hildesheim
  • 44
  • -
  • Kuchen
  • 44
  • -
  • Mönchengladbach
  • 44
  • -
  • Schwerte
  • 44
  • -
  • Bensheim
  • 43
  • -
  • Dinslaken
  • 43
  • -
  • Hameln
  • 43
  • -
  • Schwäbisch Gmünd
  • 43
  • -

Sichere Unterschreitung 2017: 10 Städte

  • -
  • Jahresmittelwert 2016
  • Jahresmittelwert 2017
  • Dresden
  • 45
  • 40
  • Koblenz
  • 43
  • 40
  • Leipzig
  • 42
  • 40
  • Bremen
  • 41
  • 39
  • Fulda
  • 41
  • 39
  • Kassel
  • 43
  • 39
  • Norderstedt
  • 44
  • 39
  • Würzburg
  • 42
  • 38
  • Marburg
  • 47
  • 36
  • Potsdam
  • 43
  • 34

Wahrscheinliche Unterschreitung 2017: 15 Städte

  • -
  • Jahresmittelwert 2016
  • Jahresmittelwert 2017
  • Eschweiler
  • 42
  • -
  • Gladbeck
  • 42
  • -
  • Heidelberg
  • 42
  • -
  • Remscheid
  • 42
  • -
  • Walzbachtal
  • 42
  • -
  • Freiberg am Neckar
  • 41
  • -
  • Halle (Westf.)
  • 41
  • -
  • Ilsfeld
  • 41
  • -
  • Krefeld
  • 41
  • -
  • Langenfeld (Rhld.)
  • 41
  • -
  • Markgröningen
  • 41
  • -
  • Mettmann
  • 41
  • -
  • Mögglingen
  • 41
  • -
  • Overath
  • 41
  • -
  • Rüsselsheim am Main
  • 41
  • -

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.