Preisverleihung Gewinner bei den 75. Golden Globes

Los Angeles (dpa) - Hollywoods Auslandspresse hat am Sonntag (Ortszeit) zum 75. Mal die Golden Globes verliehen. Die Preise für Film und Fernsehen wurden in Beverly Hills überreicht.

Von dpa
Martin McDonagh ist mit seinem Drama «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» der große Gewinner des Abends.
Martin McDonagh ist mit seinem Drama «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» der große Gewinner des Abends. Foto: Paul Drinkwater

Die Gewinner in den Filmsparten:

Bestes Filmdrama:- «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri»

Beste Komödie/Musical:- «Lady Bird»

Bester Schauspieler in einem Filmdrama:- Gary Oldman («Darkest Hour»)

Beste Schauspielerin in einem Filmdrama:- Frances McDormand («Three Billboards Outside Ebbing, Missouri»)

Bester Schauspieler in einer Komödie/Musical:- James Franco («The Disaster Artist»)

Beste Schauspielerin in einer Komödie/Musical:- Saoirse Ronan («Lady Bird»)

Bester Nebendarsteller:- Sam Rockwell («Three Billboards Outside Ebbing, Missouri»)

Beste Nebendarstellerin:- Allison Janney («I, Tonya»)

Beste Regie:- Guillermo del Toro («Shape of Water – Das Flüstern des Wassers»)

Bestes Drehbuch:- Martin McDonagh («Three Billboards Outside Ebbing, Missouri»)

Bester nicht-englischsprachiger Film:- «Aus dem Nichts» (Deutschland)

Beste Filmmusik:- Alexandre Desplat («Shape of Water - Das Flüstern des Wassers»)

Bester Filmsong:- This Is Me aus «The Greatest Showman»

Bester Animationsfilm:- «Coco»

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.