Konsumgüter

Von dpa
Weihnachten ist gerade mal gut einen Monat her, da werden auf der Konsumgüterfachmesse Christmasworld in Frankfurt bereits die Trends für das nächste Fest präsentiert. Warum also nicht in elf Monaten den «Alten Fritz», Karl Marx oder eben Martin Luther an den Christbaum hängen?
Weihnachten ist gerade mal gut einen Monat her, da werden auf der Konsumgüterfachmesse Christmasworld in Frankfurt bereits die Trends für das nächste Fest präsentiert. Warum also nicht in elf Monaten den «Alten Fritz», Karl Marx oder eben Martin Luther an den Christbaum hängen? Foto: Frank Rumpenhorst

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.