International

Von dpa
Shinto-Priester schreiten nach einem Ritus zur Neujahrs-Vorbereitung über das Gelände des Miji-Schreins in Tokio. An den ersten Tagen des neuen Jahres werden in dem Schrein im Stadtbezirk Shibuya mehr als drei Millionen Menschen erwartet, die dort traditionell für Gesundheit, Wohlstand und die Erfüllung ihrer Wünsche beten.
Shinto-Priester schreiten nach einem Ritus zur Neujahrs-Vorbereitung über das Gelände des Miji-Schreins in Tokio. An den ersten Tagen des neuen Jahres werden in dem Schrein im Stadtbezirk Shibuya mehr als drei Millionen Menschen erwartet, die dort traditionell für Gesundheit, Wohlstand und die Erfüllung ihrer Wünsche beten. Foto: Kimimasa Mayama

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.