Wetter

Von dpa
Das ist kein Sonnenuntergang: In einer Pfütze spiegelt sich die Landschaft mit sogenannten leuchtenden Nachtwolken in Brandenburg. Sie sind in manchen klaren Sommernächten als silbern leuchtende Schleier zu sehen. Sie entstehen in etwa 80 bis 85 Kilometern Höhe und bestehen aus kleinen Eiskristallen.
Das ist kein Sonnenuntergang: In einer Pfütze spiegelt sich die Landschaft mit sogenannten leuchtenden Nachtwolken in Brandenburg. Sie sind in manchen klaren Sommernächten als silbern leuchtende Schleier zu sehen. Sie entstehen in etwa 80 bis 85 Kilometern Höhe und bestehen aus kleinen Eiskristallen. Foto: Patrick Pleul

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.