Hochwasser

Von dpa
Wassermassen: Am nördlichen Ende des Jangtsekiangs, dem größten Fluss Chinas, haben heftige Regenfälle Überschwemmungen ausgelöst. Ein Mann versucht sich in der Stadt Wuhan auf dem Pfeiler einer Brücke ins Trockene zu bringen.
Wassermassen: Am nördlichen Ende des Jangtsekiangs, dem größten Fluss Chinas, haben heftige Regenfälle Überschwemmungen ausgelöst. Ein Mann versucht sich in der Stadt Wuhan auf dem Pfeiler einer Brücke ins Trockene zu bringen. Foto: Mei Xin

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.