Kunst

Von dpa
Kunst, die bewegt: Treppen und Flaschen - das Ganze nennt sich «Starry Paradise» (Sternen-Paradies) und ist eine Nachbildung des Werkes «Sternennacht» von Vang Gogh. Das 53 Hektar große Werk befindet sich im taiwanesischen Keelung und soll für Umweltschutz werben.
Kunst, die bewegt: Treppen und Flaschen - das Ganze nennt sich «Starry Paradise» (Sternen-Paradies) und ist eine Nachbildung des Werkes «Sternennacht» von Vang Gogh. Das 53 Hektar große Werk befindet sich im taiwanesischen Keelung und soll für Umweltschutz werben. Foto: Ritchie B. Tongo

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.