Diplomatie

Von dpa
Spaß bringt Politik ja nun auch nicht immer: Panamas Präsident Juan Carlos Varela während einer Veranstaltung zum Thema Finanzen in Tokio. Seit Veröffentlichung der "Panama Papers" steht der Finanzsektor seines Landes schwer unter Druck.
Spaß bringt Politik ja nun auch nicht immer: Panamas Präsident Juan Carlos Varela während einer Veranstaltung zum Thema Finanzen in Tokio. Seit Veröffentlichung der "Panama Papers" steht der Finanzsektor seines Landes schwer unter Druck. Foto: Franck Robichon

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.