Migration

Von dpa
Hunderte Menschen haben erneut versucht, den mazedonischen Grenzzaun nahe dem nordgriechischen Dorf Idomeni zu stürmen. Grenzschützer reagierten mit Tränengas und Blendgranaten.
Hunderte Menschen haben erneut versucht, den mazedonischen Grenzzaun nahe dem nordgriechischen Dorf Idomeni zu stürmen. Grenzschützer reagierten mit Tränengas und Blendgranaten. Foto: Tomislav Georgiev

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.