Transport

Von dpa
Wer in Japan einen Fehler macht, muss Reue zeigen und im 90-Grad-Winkel um Entschuldigung bitten. So auch Volkswagens Japan-Chef Sven Stein. Er bat bei der Tokio Motor Show bei den Japanern um Verzeihung für die Abgas-Schummelei.
Wer in Japan einen Fehler macht, muss Reue zeigen und im 90-Grad-Winkel um Entschuldigung bitten. So auch Volkswagens Japan-Chef Sven Stein. Er bat bei der Tokio Motor Show bei den Japanern um Verzeihung für die Abgas-Schummelei. Foto: Kimimasa Mayama

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.