Bergbau

Von dpa
Ein Bagger im Tagebau Schöningen in Schöningen im niedersächsischen Helmstedt. Forscher haben am Rand des Tagebaus Überreste eines hierzulande schon lange ausgestorbenen Waldelefanten entdeckt. Er tauchte in rund 300.000 Jahre alten Uferablagerungen eines ehemaligen Sees auf.
Ein Bagger im Tagebau Schöningen in Schöningen im niedersächsischen Helmstedt. Forscher haben am Rand des Tagebaus Überreste eines hierzulande schon lange ausgestorbenen Waldelefanten entdeckt. Er tauchte in rund 300.000 Jahre alten Uferablagerungen eines ehemaligen Sees auf. Foto: Julian Stratenschulte

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.