Kunst

Von dpa
Am Bondi Beach in Sydney zeigen internationale Künstler ihre Objekte bei der weltweit größten Freiluftausstellung «Sculpture by the Sea». Dieses Werk der Künstlerin Annette Thas nennt sich «Wave 2» - sage und schreibe 5000 Barbie-Puppen hat sie dafür verwendet. Die Ausstellung läuft noch bis zum 8. November.
Am Bondi Beach in Sydney zeigen internationale Künstler ihre Objekte bei der weltweit größten Freiluftausstellung «Sculpture by the Sea». Dieses Werk der Künstlerin Annette Thas nennt sich «Wave 2» - sage und schreibe 5000 Barbie-Puppen hat sie dafür verwendet. Die Ausstellung läuft noch bis zum 8. November. Foto: Dean Lewins

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.