Konflikte

Von dpa
Lee Jung-sook (l.) und ihr Vater Lee Heung-jong durften sich im nordkoreanischen Feriengebiet Kumgang nach mehr als 60 Jahren wiedersehen. Die beiden wurden durch den Koreakrieg voneinander getrennt. Nach zwei Tagen heißt es nun wieder Abschied nehmen. Knapp 400 Menschen aus Südkorea erhielten die Gelegenheit, ihre Verwandten aus Nordkorea zu treffen.
Lee Jung-sook (l.) und ihr Vater Lee Heung-jong durften sich im nordkoreanischen Feriengebiet Kumgang nach mehr als 60 Jahren wiedersehen. Die beiden wurden durch den Koreakrieg voneinander getrennt. Nach zwei Tagen heißt es nun wieder Abschied nehmen. Knapp 400 Menschen aus Südkorea erhielten die Gelegenheit, ihre Verwandten aus Nordkorea zu treffen. Foto: Yonhap

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.