Migration

Von dpa
Flüchtlinge passieren einen Grenzzaun zwischen Serbien und Ungarn. Die Zahl der Einwanderer an der ungarischen Grenze ist auf einen neuen Höchststand geklettert. Erstmals hat das Land mehr als 3000 Flüchtlinge an einem Tag registriert.
Flüchtlinge passieren einen Grenzzaun zwischen Serbien und Ungarn. Die Zahl der Einwanderer an der ungarischen Grenze ist auf einen neuen Höchststand geklettert. Erstmals hat das Land mehr als 3000 Flüchtlinge an einem Tag registriert. Foto: Sandor Ujvari

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.