International

Von dpa
Nach den verheerenden Explosionen auf einem Hafengelände im chinesischen Tianjin wird noch eine unbekannte Zahl von Menschen vermisst. Mehr als 200 Chemiespezialisten des Militärs sind am Unglücksort im Einsatz.
Nach den verheerenden Explosionen auf einem Hafengelände im chinesischen Tianjin wird noch eine unbekannte Zahl von Menschen vermisst. Mehr als 200 Chemiespezialisten des Militärs sind am Unglücksort im Einsatz. Foto: Wu Hong

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.