Wetter

Von dpa
Niedrigwasser: Durch die anhaltende Trockenheit hat die Elbe in Dresden derzeit nur einen Pegel von fünfzig Zentimetern - etwa ein Viertel des normalen Wertes.
Niedrigwasser: Durch die anhaltende Trockenheit hat die Elbe in Dresden derzeit nur einen Pegel von fünfzig Zentimetern - etwa ein Viertel des normalen Wertes. Foto: Matthias Hiekel

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.