Fußball Sportgerichtshof: Bayer-Fußballer Calhanoglu für vier Monate gesperrt

Lausanne (dpa) - Bayer Leverkusens Profi Hakan Calhanoglu ist von sofort an für vier Monate vom Internationalen Sportgerichtshof gesperrt worden. Der CAS bestätigte am Donnerstag ein Urteil des Fußball-Weltverbandes FIFA vom Januar 2016 wegen Vertragsverletzung.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.