Muskelfaserriss beim Spiel gegen Verl Ritter verletzt

Paderborn (WB). Mittelfeldspieler Marlon Ritter, der im Testspiel beim Regionalligisten SC Verl (1:1) kurz vor der Halbzeitpause verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, hat sich einen kleinen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen. Das teilte der Verein am Samstag mit.

Marlon Ritter.
Marlon Ritter. Foto: Besim Mazhiqi

Auf Grund dieser Blessur muss der SCP-Kicker im Rahmen der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2018/2019 jetzt einige Zeit kürzer treten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.