37-Jähriger kommt vom VfL Wolfsburg und unterschreibt Einjahresvertrag Felix Sunkel wird neuer Athletiktrainer

Paderborn (WB). Eine qualifizierte Verstärkung hat der SCP für das Trainerteam gewonnen. Mit Felix Sunkel, der vom Bundesligisten VfL Wolfsburg nach Paderborn kommt, hat der Verein einen Spezialisten für das Athletiktraining verpflichtet. Der neue Athletikcoach hat einen Einjahresvertrag plus Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben, teilte der SCP mit.

Symbolbild.
Symbolbild.

Der 37-jährige Felix Sunkel ist seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Positionen als Trainer für den athletischen Bereich tätig. In der Fußball-Bundesliga und auch in der Deutschen Eishockey Liga betreute er mehrere Clubs und feierte zahlreiche Erfolge, darunter den Eishockey-Meistertitel 2010 und den Fußball-Pokalsieg 2015. Der gebürtige Hannoveraner arbeitete bislang in Deutschland, auf Mallorca und in Dubai.

Krösche: »Wertvolle Verstärkung«

»Wir sind sehr froh, dass wir mit Felix einen ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet des Athletiktrainings für unseren Weg begeistern konnten. Gerade mit Blick auf das zusätzliche Anforderungsprofil für unser Trainerteam und die Spieler durch den Aufstieg in die 2. Bundesliga erhalten wir damit eine wertvolle Verstärkung«, stellt Geschäftsführer Sport Markus Krösche heraus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.