Paderborner Sommer-Fahrplan steht: Spiel gegen englischen Zweitligisten am 15. Jui SCP testet gegen Norwich

Paderborn (WB/pk). Sechs Wochen Vorbereitung, acht Testspiele: Der Sommer-Fahrplan des Zweitliga-Aufsteigers SC Paderborn steht. Los geht es für die Mannschaft von Steffen Baumgart am Freitag, 22. Juni, mit einer Leistungsdiagnostik, am Samstag, 23. Juni, findet das erste öffentliche Training statt.

SCP-Trainer Steffen Baumgart.
SCP-Trainer Steffen Baumgart. Foto: Besim Mazhiqi

Zum ersten Mal unter Wettkampfpraxis präsentiert sich der SCP am Mittwoch, 27. Juni, beim Testspiel in Bad Wünnenberg (19 Uhr). Der Höhepunkt der Vorbereitung steigt am Sonntag, 15. Juli. Dann kommt es zum Wiedersehen mit den Ex-Paderbornern Dennis Srbeny und Mario Vrancic , die mit ihrem Trainer Daniel Farke (stammt aus Büren-Steinhausen) und dem englischen Zweitligisten Norwich City zu Gast sind.

Vertrag mit Bickel aufgelöst

Ebenfalls fest terminiert: Delbrücker SC (Samstag, 30. Juni, 16.30 Uhr), SC Verl (Donnerstag, 5. Juli, 19 Uhr). Aus Anlaß des zehnjährigen Bestehens der Benteler-Arena wird der SCP am 21. Juli spielen, der Gegner ist noch offen. Saisonstart in der 2. Liga ist am ersten August-Wochenende.

Dann wird Christian Bickel nicht mehr dabei sein. Der bis 2019 laufende Vertrag des Mittelfeldspielers, der 2015 von Hansa Rostock kam und in der vergangenen Saison an den VfL Osnabrück ausgeliehen war, wird zum 30. Juni vorzeitig aufgelöst.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.