Vorverkauf für das Pokal-Spiel des SC Paderborn hat begonnen – 9000 Tickets verkauft Schlange stehen für das Bayern-Duell

Paderborn (WB). Fußballfans brauchten am Montagmorgen Geduld. Vor dem SCP-Fan-Shop bildete sich eine lange Schlange. Hunderte Fußballfans wollten sich eines der begehrten Tickets für das DFB-Pokalspiel des SCP gegen Bayern München sichern.

Vor dem SCP-Fan-Shop bildete sich eine lange Schlange.
Vor dem SCP-Fan-Shop bildete sich eine lange Schlange. Foto: Besim Mazhiqi

Zunächst können sich Dauerkarteninhaber und Mitglieder des SCP ihre Karten für das Spiel am Dienstag, 6. Februar, 18.30 Uhr in der Benteler-Arena sichern.

Wie der Verein mitteilte, waren bis Montagnachmittag bereits 9000 Tickets vergriffen. »Aufgrund der starken Nachfrage geht der SCP aktuell davon aus, dass die noch verfügbaren Tickets bis zum Ende dieser Woche restlos vergriffen sein werden, so dass es voraussichtlich keinen freien Verkauf für dieses Spiel geben wird«, teilte der SC Paderborn mit.

Kommentare

Warum geht der SCP nicht in die Schüco-Arena

Da bekommt der SCP in der jetzigen Situation einen Knaller zugelost und bleibt bei der Ausführung des Spiels stur in der kleinen Sardinienbüchse. Warum wurde kein Wechsel nach Bielefeld erwogen? Die Hütte hätte der SCP genauso locker voll bekommen bei gleichzeitig höheren Einnahmen. Und wo der SCP haushoch verliert, ist doch vollkommen egal. Aber ich wäre dabei gewesen.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.