Karten für Pokal-Spiel gegen Bayern: Angebote für mehr als 1000 Euro – Verein hält Fälschungen für möglich SCP warnt vor Ticket-Betrug

Paderborn (WB/itz). Noch steht nicht einmal der definitive Termin für das DFB-Pokalspiel gegen den FC Bayern München fest. Doch der Hype um die noch nicht verfügbaren Karten ist schon jetzt riesig groß. Die Kreativität, um an Tickets zu kommen, wird immer kurioser.

So voll wird es auch beim Pokalknaller gegen die Bayern werden. Der SCP warnt davor, Karten auf dem Schwarzmarkt zu erwerben.
So voll wird es auch beim Pokalknaller gegen die Bayern werden. Der SCP warnt davor, Karten auf dem Schwarzmarkt zu erwerben. Foto: Thomas F. Starke

Auf dem Schwarzmarkt werden zum Beispiel bereits Tickets zum Preis für mehr als 1000 Euro angeboten. Der SCP warnt ausdrücklich vor solchen Angeboten: Es könnten Fälschungen sein oder sich um unberechtigte Karten handeln, erklärte Pressesprecher Matthias Hack auf Anfrage. »Es gibt nur eine Möglichkeit, sauber an Karten zu kommen: Man sollte sie bei uns erwerben.«

Wann der DFB den Termin bekannt gebe, sei weiter unklar . »Wir sind aber vorbereitet: Wir werden dann umgehend alle Modalitäten zum Kartenvorverkauf mitteilen«, sagte Hack weiter.

Er stellte klar, dass es nur zwei Wege geben wird, um bevorzugt an Tickets für das Bayern-Spiel zu kommen: einerseits SCP-Mitglieder, andererseits Inhaber von Dauerkarten. Hack weist darauf hin, dass Inhaber von Kinder-Dauerkarten damit kein Erwachsenen-Ticket für das Bayern-Spiel erwerben können.

Vorübergehend aus dem Verkauf genommen wurde außerdem das beliebte Rückrunden-Ticket. »Es liegen dem Verein Informationen vor, dass vermehrt Tickethändler versuchen über den Kauf einer 8er-Dauerkarte ein Vorkaufsrecht für das DFB-Pokalspiel zu sichern.« Nach dem Ende des Vorverkaufs für das Pokalspiel werde der Verkauf der 8er-Dauerkarte fortgesetzt.

Die Vorgehensweise des Clubs solle dazu dienen, die SCP-Fans bevorzugt zu behandeln und für ihre Treue zu belohnen, stellte Hack klar.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder