26 Spieler sind in Niedersachsen dabei SCP startet ins Trainingslager

Herzlake (WB). Mit 26 Spielern hat Drittligist SC Paderborn am Montag sein siebentägiges  Trainingslager in Herzlake im Landkreis Emsland begonnen.

Im Trainingslager in Herzlake: Die Spieler des SC Paderborn.
Im Trainingslager in Herzlake: Die Spieler des SC Paderborn. Foto: Besim Mazhiqi

»Das Hotel ist top, der Platz allerdings nicht ganz optimal. Aber ich möchte aufgrund der vielen Regenfälle in den vergangenen Wochen nicht zu sehr meckern. Von Hotelseite ist alles getan worden und vielleicht werden die Bedingungen in den nächsten Tagen noch besser. Die Jungs jedenfalls machen einen guten Eindruck«, kommentierte Trainer René Müller die erste Einheit vor Ort, nachdem die Mannschaft zuvor drei Tage zur Regeneration hatte.

Der SCP bleibt bis Sonntag im Emsland, zum Abschluss gibt es ein Testspiel beim Regionalligisten SV Meppen. Anstoß ist um 14.30 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.