SCP-Fans können den Fußballern bei der Übungseinheit zuschauen Trainingsauftakt in der Benteler-Arena

Paderborn (WB). Es geht wieder los: Am Montag, 22. Juni, bittet der neue Chef-Trainer Markus Gellhaus seinen Kader zum Trainingsauftakt. SCP-Fans können zuschauen – bei freiem Eintritt.

Am Montag trainieren die SCP-Spieler. Fans können kostenlos zuschauen.
Am Montag trainieren die SCP-Spieler. Fans können kostenlos zuschauen. Foto: Thomas F. Starke

Als Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2015/2016 beginnt die erste Übungseinheit am kommenden Montag um 15 Uhr in der Benteler-Arena. Bei freiem Eintritt können die SCP-Fans das neue Team erstmalig öffentlich erleben.

Die Parkplätze P0 und P1 können für die Anreise kostenfrei genutzt werden. Ab 14.30 Uhr erfolgt der Einlass über Eingang 5 (Ecke Nordtribüne/Westtribüne). Unter der Westtribüne sind die Verpflegungsstände während der Trainingseinheit geöffnet.

Zu Beginn des Trainingsauftakt wird Stadionsprecher Jürgen Lutter den neuen Trainer Markus Gellhaus und die Neuzugänge für die neue Spielzeit vorstellen. Anschließend präsentieren sich die Spieler mit einer ersten Übungseinheit ihren Anhängern.

Kommentare

Trainingsauftakt

Wer soll den trainieren? Ist doch keiner mehr da oder?

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.