Menschen im Sperrgebiet könnten Entschärfung verzögern Bombe in Paderborn: Der Countdown läuft

Paderborn (WB). Der Zeitplan für die Entschärfung des 1,8-Tonnen-Blindgängers in Paderborn steht.

Von Christian Althoff
Hausbesitzer Stefan Werth aus Paderborn hat den Blindgänger in seinem Garten fotografiert.
Hausbesitzer Stefan Werth aus Paderborn hat den Blindgänger in seinem Garten fotografiert. Foto: dpa

Drei Experten des staatlichen Kampfmittelbeseitigungsdienstes Westfalen-Lippe werden am Sonntag ab 8 Uhr die britische Bombe vom Typ »HC 4000« vorsichtig freilegen. Entschärfer hatten sie nach der Entdeckung in 80 Zentimetern Tiefe in der vergangenen Woche wieder mit Erde bedeckt.

Bis 12 Uhr sollen mehr als 26.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen haben. Polizisten kontrollieren dann den sieben Quadratkilometer großen Sperrbezirk und geben ihr Okay, wenn sie niemanden mehr entdecken und selbst in Sicherheit sind.

Voraussichtlich um 13.30 Uhr fangen die drei Entschärfer an, die Zünder zu reinigen und zu begutachten. Karl-Friedrich Schröder, Technischer Einsatzleiter beim Kampfmittelräumdienst: »Sie beraten, welche Werkzeuge sie benutzen, um die Zünder herauszuschrauben.« Man habe klassische Werkzeuge wie Zangen, aber auch ferngesteuerte. »Die Palette ist groß.« Deshalb steht für Schröder fest, dass die Entschärfung am Sonntag beendet wird. »Etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen.«

Treten keine großen Schwierigkeiten auf, könnte die Aktion nach eineinhalb bis zwei Stunden beendet sein. Verzögerungen sind möglich, sollten Polizisten bei Kon­trollen noch Menschen im Sperrgebiet entdecken. »Dann rutscht der Zeitplan nach hinten«, sagt Ordnungsamtschef Udo Olschewski.

Für Paderborn sind Sonntag 24 Grad und Sonne vorhergesagt. Der Krisenstab nimmt deshalb an, dass viele Menschen etwas auf eigene Faust unternehmen und die zentralen Betreuungsstellen in der Benteler-Arena und der Maspernhalle nicht überlaufen sein werden.

www.westfalen-blatt.de/Bombenfund

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.