Espelkamp Aufführung ist ein großes Vergnügen

Die Operette »Die Fledermaus« hat am Sonntag für ein ausverkauftes Neues Theater gesorgt. Das Ensemble des Landestheaters Detmold wusste dabei auf ganzer Linie zu überzeugen.

Vlotho Tierfreunde im Dauereinsatz

Unterstützt von zahlreichen Tierfreunden sind 49 völlig verwahrloste Hunde im Tierheim Eichenhof gewaschen und geschoren worden. Zahlreiche dringend erforderlich Sachspenden wurden abgegeben.

Bad Oeynhausen Ein märchenhafter Musikgenuss

Mit dem Programm »Märchen aus dem Orient« hat die Nordwestdeutsche Philharmonie am Sonntag die »Festliche Matinee zum neuen Jahr« der Philharmonischen Gesellschaft OWL gestaltet.

Von Malte Samtenschnieder

Altkreis Lübbecke Tanzen Regenten bei Bohne?

»Immer wenn man diese Räume betritt, kommen Erinnerungen auf.« Es sind die Gedanken an rauschende Feste und lange Nächte, die die Schützen aus dem Altkreis Lübbecke mit dem Haus Bohne verbinden.

Von Charlotte Peitsmeier

Bad Oeynhausen Schuldnerberater soll Geld veruntreut haben

Weil er Geld von seinen Klienten veruntreut haben soll, muss sich seit Freitag ein 62-Jähriger aus Bremerhaven vor dem Schöffengericht Herford verantworten.

Rahden Feuerwehr gewinnt Nachwuchs

Die Rahdener Jugendfeuerwehrgruppe ist mit 35 Mitgliedern gut aufgestellt. Das stellte das achtköpfige Betreuerteam mit Jugendwart Felix Meyer bei der Jahreshauptversammlung fest.

Von Anja Schubert

Bad Oeynhausen Protest gegen Median-Gruppe

Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben sich in Bad Oeynhausen an einem bundesweiten Protest gegen die Median-Kliniken beteiligt. Initiator war der Verein »Arbeitsunrecht«.

Von Rajkumar Mukherjee

Stemwede Spatenstich im Schnee

Lange hat die Oppenweher Löschgruppe in der Freiwilligen Feuerwehr Stemwede auf den Startschuss zum Erweiterungsbau des Feuerwehrgerätehauses gewartet. Jetzt hat es den symbolischen Spatenstich gegeben.

Von Heidrun Mühlke

Preußisch Oldendorf Abriss beschlossen – Neubau unklar

Das Übergangswohnheim für Asylbewerber an der Getmolder Straße 14 in Preußisch Oldendorf ist niemandem mehr als Unterkunft zuzumuten.Deshalb hat der Sozial- und Jugendausschuss der Stadt den Abbruch beschlossen. Ob an selber Stelle ein Neubau entsteht, ist noch unklar.

Von Arndt Hoppe

Lübbecke Trauer nach dem tödlichen Bahnunfall

Die Ursache des tödlichen Bahnunfalls am Maschweg in Lübbecke ist noch unklar. Die Trauer und Anteilnahme ist groß. Bundestagsabgeordneter Achim Post sagt: »Ich bin zutiefst erschüttert.«

Von Kai Wessel

Minden Der Domschatz kehrt zurück

Die christlichen Kunstschätze, die bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen, werden ab Mitte März wieder in der Domschatzkammer Minden zu sehen sein. Etwa ein Jahr waren sie ausgelagert.

Bad Oeynhausen Sperrung der B482 nach Brand

Nach einem Gebäudebrand an der Hausberger Straße am Mittwoch bleibt die B482 zwischen der Kreuzung »Zur Porta« und der Weserbrücke in Hausberge in beiden Richtungen voraussichtlich noch bis in den späten Donnerstagabend voll gesperrt.

Espelkamp »Das Ganze bricht etwas zusammen«

Die SPD kritisiert die Stadtentwicklung in Espelkamp und sorgt sich um die gesellschaftliche Entwicklung. Zudem kritisiert die Partei die hohen Umbaukosten an der Waldschule.

Bad Oeynhausen Die ersten Gäste haben gebucht

Es ist ein ehrgeiziges Ziel: Der Hotelanbau des Weinhauses Möhle in Bad Oeynhausen soll im Spätsommer fertig sein, und schon im September erwartet Geschäftsinhaber Vitus Schulte die ersten Gäste. Sie besuchen die Löhner Küchenmesse »A 30 Küchenmeile«.

Von Rajkumar Mukherjee

Stemwede Stars helfen notleidender Familie

Mutter mit vier Kindern verliert bei Brand Hab und Gut – Benefizkonzert mit vielen Stars wird in Wehdem veranstaltet

Von Dieter Wehbrink

Espelkamp Zauberhaftes Halbjahr mit viel Musik

Der Bürgerverein Gestringen hat das Programm für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt. Es gibt wieder viel Musik. Für Comedy sorgt Ingo Börchers. Und auch ein Zauberer ist mit dabei.

Von Felix Quebbemann

Bad Oeynhausen 82 Patienten haben 2016 neues Herz bekommen

Die Geschäftsführerin des Herz- und Diabeteszentrums in Bad Oeynhausen, Dr. Karin Overlack, äußert sich im Interview über aktuelle Projekte und anstehende personelle Veränderungen.

Lübbecke Freilichtbühne zeigt Boulevardkomödie

Wie wär’s denn mit einem Besuch auf dem Hünenbrink? Auch im Winter hat die Freilichtbühne nämlich einiges zu bieten. Dann ist im Spielerheim Komödienzeit.

Von Cornelia Müller

Minden Intercity fährt in brennenden Baum

Ein Intercity ist im niedersächsischen Nienburg in einen brennenden Baum gefahren. Der Bahnverkehr nach Minden und Hannover wurde zeitweise ausgesetzt.