In einem Abstimmungsheft, das mit den Wahlbenachrichtigungen für den Ratsbürgerentscheid am Sonntag, 24. September, versandt wird, machen die Ratsfraktionen ihre Positionen zur zentralen Trinkwasserenthärtung deutlich. Foto: Paul Golla/pixelio.de

Bad Oeynhausen Enthärtung bleibt umstritten

In 33 Tagen haben die Bad Oeynhausener die Gelegenheit, über die Errichtung einer zentralen Trinkwasserenthärtungsanlage zu entscheiden. Infos enthält ein umfangreiches Abstimmungsheft.

Von Malte Samtenschnieder

Lübbecke Erinnerungen an die »Penne«

Ehemalige Schüler des Lübbecker Wittekind-Gymnasiums haben nach 65 Jahren ein Wiedersehen gefeiert. Beim Klassentreffen erinnerten sich die ehemaligen Oberprimaner an die alten Zeiten.

Hille Nach Banküberfall: Erste Hinweise bei der Polizei eingegangen

Nach dem Überfall auf die Filiale der Sparkasse in Hille-Rothenuffeln hat die Polizei noch keine konkrete Spur bei ihrer Suche nach den beiden Räubern. Mittlerweile sind aber einige Hinweise bei den Ermittlern eingegangen.

Stemwede Abtanzen – im Wonderland

Voll auf ihre Kosten kommen die Fans von elektronischer Musik beim Waldfrieden-Festival in Stemwede-Wehdem. Tausende von Besuchern werden erwartet

Espelkamp Waghalsige Loopings im Osterwald

Der MSC Falke hat im Osterwald wieder sein Freundschaftsfliegen ausgerichtet. Spektakuläre Loopings und Sturzflüge wurden am Himmel vollführt.

Hüllhorst Abschluss einer durchwachsenen Saison

Beim Almabtrieb von der Kahlen Wart ist Oberbauerschaft am Sonntag außer Rand und Band gewesen. Da liefen sieben Zwerge, ein schwarz gelocktes Schneewittchen, eine böse Stiefmutter und andere schillernde Märchenfiguren die Kahle-Wart Straße hinunter.

Stemwede Kaum Polizeieinsätze auf Open-Air-Festival

Ordnungshüter ziehen alkoholisierte oder unter Drogen stehende Festival-Gäste aus dem Straßenverkehr. Ein Besucher hat eine Frau angegrabscht.

Hille/Löhne Bankräuber weiter auf der Flucht

Die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke fahndet nach zwei flüchtigen Bankräubern. Die maskierten und bewaffneten Männer haben einen Mitarbeiter der Sparkassenfiliale überfallen. Der Fall weist Parallelen zu einem Raub in Löhne auf

Bohmte/Stemwede Zwei Brände vernichten 640 große Strohballen

Hohen Sachschaden müssen die betroffenen Landwirte in Bohmte hinnehmen. Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus.

Porta Westfalica Drei Autos fahren auf regennasser A2 ineinander – 20 Kilometer Stau

Vermutlich wegen zu hohen Tempos im Regen ist ein Auto beim Auffahren auf die Autobahn 2 in Porta Westfalica ins Schleudern gekommen und hat zwei andere Fahrzeuge gerammt.

Bad Oeynhausen »Ein überraschender Glücksmoment«

Heinrich Berg ist neuer König des Schützenvereins Neustadt in Bad Oeynhausen. Regentin an seiner Seite ist seine Ehefrau Marlies.

Von Louis Ruthe

NRW Wohnungsbau rückläufig

Trotz vielerorts angespannter Situation sind in NRW weniger Wohnungen entstanden. In OWL wurden im ersten Halbjahr 3597 Baugenehmigungen erteilt. Zuwächse gab es aber in Bielefeld, Paderborn und Minden-Lübbecke

Espelkamp »Themen am Puls der Zeit«

Etwa 9500 Unterrichtsstunden wird die Volkshochschule Lübbecker Land im zweiten Halbjahr im Unterrichtsangebot haben. Aber es gibt nicht nur Kurse für Erwachsenen, sondern auch für Kinder.

Stemwede Fehlfarben bringen den Punk mit

Beim 41. Stemweder-Open-Air haben etwa 20.000 Besucher mit den insgesamt 24 Bands im Ilweder Wäldchen gefeier. Einer der Headliner war die deutsche Punkrock-Band Fehlfarben.

Von Andreas Kokemoor

Hüllhorst In Holsen fliegen die Handtaschen

Viele Frauen haben ein ganz besonderes Verhältnis zu ihrer Handtasche. Meist allerdings keines, das sie dazu veranlasst, dieses Accessoire so weit wie möglich von sich zu schleudern. Doch genau das ist jetzt in Hüllhorst geschehen.

Bad Oeynhausen/Löhne Mit Literatur Grenzen überwinden

An der neuen Partnerschaft zwischen den »Sarajevoer Poesietagen« und den »Poetischen Quellen« hat Dževad Karahasan großen Anteil. Im Interview spricht der Schriftsteller über die Hintergründe.

Stemwede Bands rocken Stemweder-Open-Air-Festival

Zehntausende Besucher haben beim Stemweder Open-Air-Festival die Auftritte der 24 Bands genossen. Einer der Top-Acts war die Gruppe Fehlfarben, die in den 80-er Jahren ihre Höhepunkte hatte.

Stemwede Neuer Heimatpfleger – neue Ideen

Dirk Priesmeier tritt sein Ehrenamt in Stemwede-Oppenwehe an und ist überzeugt: »Das Moor vor unserer Haustür ist ein Geschenk für uns».

Bad Oeynhausen Für TV-Koch Nelson gab’s keinen Schnitzel-Test

In dem Einfamilienhaus von Manuela Ferling in Bad Oeynhausen laufen die Fäden vieler Starköche zusammen. Die Managerin vertritt zahlreiche Persönlichkeiten wie Ralf Zacherl und Nelson Müller.

Von Rajkumar Mukherjee

Rahden Neue Werkstatt in Rahden

Viktor Schleining erfüllt sich einen Traum. Er eröffnet an der Aral-Tankstelle an der Lemförder Straße am 1. September seine Werkstatt.