Kandidatinnen aus Bielefeld und Leopoldshöhe bei Vox-Sendung am Start »Shopping Queen« ab 22. August bei Vox

Bielefeld (WB/sb). Der Ausstrahlungstermin für die zweite Bielefelder »Shopping Queen« steht fest. Vox zeigt die Folgen vom 22. bis zum 26. August täglich um 15 Uhr. Am letzten Tag kürt Designer Guido Maria Kretschmer dann die Siegerin, die eine Prämie in Höhe von 1000 Euro erhält.

Die Kandidatinnen aus Bielefeld und Leopoldshöhe (von links): Melanie Gutmann-Kopp, Jessica Romankiewicz , Nathalie Mathieu , Michele Grant und Daniela Haupt.
Die Kandidatinnen aus Bielefeld und Leopoldshöhe (von links): Melanie Gutmann-Kopp, Jessica Romankiewicz , Nathalie Mathieu , Michele Grant und Daniela Haupt. Foto: dpa

Anfang des Jahres hatte Vox erstmals in Bielefeld die »Shopping Queen« gedreht.  Ende April wurde die erste Reihe ausgestrahlt  und die Heeperin Sarah Riel stand als Siegerin fest . Aufgrund der großen Resonanz auf die ersten Folgen drehte Vox Mitte Mai erneut in Bielefeld. Die Bewerberzahl soll nach Angaben des Senders erneut bei etwa 500 gelegen haben – ähnlich wie bei den ersten Folgen.

 Jetzt sind vom 22. August an folgende Kandidatinnen zu sehen: Melanie Gutmann-Kopp (44), Michelle Grant (28 Jahre), Jessica Romankiewicz (23 Jahre), Nathalie Mathieu (54 Jahre, alle aus Bielefeld) sowie Daniela Haupt aus Leopoldshöhe (38 Jahre).

Bei der TV-Show treten die fünf Frauen an gegeneinander an und erhalten ein bestimmtes Budget zum Einkaufen. »Innerhalb von vier Stunden« sollen sie dann ihr Outfit für eine bestimmte Veranstaltung erwerben. Die Kandidatinnen und Designer Guido Maria Kretschmer geben dann ihre Wertungen ab. Am Ende der Woche wird schließlich die »Shopping Queen« gekürt.