Symbolbild. Foto: dpa

Lemgo Frau beim Gassigehen belästigt

Eine Frau ist Sonntagnachmittag während eines Spaziergangs sexuell belästigt worden. Es ist der erste Fall seit April im Raum Lemgo, wie die Polizei mitteilt.

Schlangen 2000 Besucher beim Charity-Turnier in Schlangen

Viele teils international erfolgreiche Springreiter sind in Schlangen an der Fürstenallee angetreten. Mehr als 2000 Besucher haben an der Veranstaltung für krebskranke Menschen teilgenommen. Es gab Spitzensport und Showvorführungen sowie einen Bauernmarkt.

Von Sonja Möller

Schlangen Aquarelle von Otto Binz übergeben

Zwei Gemälde des Malers Otto Binz (1869 bis 1955) sind aus der Schweiz an ihren Ursprungsort zurück gekehrt. Im ehemaligen Jagdschloss und heutigen Kreisseniorenheim in Oesterholz sollen die Aquarelle einen besonderen Platz finden.

Von Klaus Karenfeld

Detmold Etwa 4500 Studenten müssten zahlen

Studierende aus Nicht-EU-Staaten sollen künftig an Hochschulen in NRW Gebühren bezahlen. So will es die neue schwarz-gelbe Landesregierung. Doch wie viele Studenten wären von einer solchen Regelung in OWL ungefähr betroffen?

Von Bernd Bexte

Schlangen Grundstein wird 1793 gelegt

Das einstige Bauernhaus der Familie Heuwinkel ist 1996 von der Gemeinde Schlangen und dem Heimat- und Verkehrsverein Schlangen zum Heimathaus umgestaltet worden.

Von Sonja Möller

Detmold Farbschmierereien an Eurobahn-Zügen

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag Grafitti an abgestellte Zügen der Eurobahn gesprüht.

Detmold Betrüger ergaunert in Detmold Audi A6

Die Polizei warnt vor einem Mann, der mit einer Betrugsmasche in Detmold einen Audi A6 ergaunert haben soll. Bei der Polizei haben sich bereits zwei Opfer gemeldet. Die Kripo vermutet weitere Geschädigte.

Schlangen Andreas Kreuzer startet in Schlangen

Am Freitag, 18. August, beginnt das dreitägige Charity-Reitturnier für krebskranke Menschen in Schlangen. Dazu haben sich auch namhafte Reiter wie Andreas Kreuzer angekündigt.

Von Sonja Möller

OWL Schulweg vorher üben

Um den Schulweg einzuüben, bieten die Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger von Bus und Bahn in den Kreisen Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh und der Stadt Bielefeld erneut das kostenlose Eltern-Kind-Ticket an.

OWL Ein Strom aus der Vogelperspektive

Die Weser ist der einzige Strom Deutschlands mit ausschließlich inländischem Einzugsgebiet. Sein Weg führt etwa durch die Kreise Höxter und Minden Lübbecke. Eindrucksvolle Bilder des Flusses bietet das Magazin »Die Weser von oben«.

Horn-Bad Meinberg »Käfig voller Narren« geht ins Finale

Am Sonntag, 20. August, läuft auf der Freilichtbühne Bellenberg in Horn-Bad Meinberg die letzte Vorstellung von »La Cage aux Folles«. Danach wird »Die kleine Hexe« aufgeführt.

Herford/Bielefeld BMW schleudert gegen Schutzplanke und Lastwagen

Bei einem Unfall auf der A2 bei Herford sind eine Bielefelderin und ein Bünder verletzt worden. Die Autobahn musste in Richtung Dortmund gesperrt werden.

Horn-Bad Meinberg Einbruch in Betonfirma

Einbrecher sind in die Räume einer Beton- und Baustofffirma an der Bahnhofstraße in Horn-Bad Meinberg eingedrungen.

Detmold Bushaltestelle demoliert

Unbekannte haben an der Hornoldendorfer Straße in Detmold Wartehäuschen einer Bushaltestelle demoliert.

Detmold Nach Leichenfund: Haftbefehl gegen Lebensgefährten erlassen

Nach dem Fund einer Frauenleiche in Detmold ist Haftbefehl gegen den Lebensgefährten erlassen worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Detmold Frau erstochen, Mann verletzt

Nach dem Fund einer offenbar erstochenen Frau (30) und eines schwer verletzten Mannes (38) in einer Doppelhaushälfte in Detmold-Pivitsheide ermittelt eine zwölfköpfige Mordkommission der Polizei Bielefeld und Lippe.

Von Bernd Bexte

Detmold Tote Frau in Wohnung entdeckt

In einer Wohnung in Detmold-Pivitsheide ist am Donnerstag die Leiche einer Frau gefunden worden. Neben der 30-Jährigen lag ein schwer verletzter Mann. Die Polizei ermittelt.

Detmold Haschisch aus dem alten Kotten

Um möglichst günstig an das Marihuana dafür zu kommen, hatten sich zwei Hartz-IV-Empfänger zu »Dienstleistungen« für einen Dealer hergegeben. Die Quittung gab es jetzt vom Amtsgericht – einer von beiden muss sogar in den Knast.

Von Ulrich Pfaff

Schlangen In Kohlstädt entstand Kohle

Das WESTFALEN-BLATT stellt den historischen Rundwanderweg durch die Dörfer Schlangen, Kohlstädt und Oesterholz-Haustenbeck vor. Dieses Mal geht es um den Kohlenmeiler.

Von Sonja Möller

Horn-Bad Meinberg/Löhne Drei Tote bei Unfall auf der B1

Auf der B 1 ist es in Horn-Bad Meinberg, an der Grenze zu Steinheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Zwei Männer aus dem Raum Herford erlagen ihren Verletzungen am Dienstag.