Rheda-Wiedenbrück »Wennebergebäude bleibt erhalten«

Die auslaufende Auflösung der Wenneberschule hatte Befürchtungen ausgelöst, dass das Gebäude überbaut werden könnte. Bürgermeister Theo Mettenborg macht deutlich: »Das Gebäude bleibt!«

Schloß Holte-Stukenbrock Willkommen für den Mai

In Schloß Holte-Stukenbrock werden gleich in drei Stadtteilen Maibäume aufgestellt. Aktiv sind die IG Dorfplatz Stukenbrock-Senne, die Ortsgemeinschaft Stukenbrock und der AK Brauchtum Liemke. Mit Video:

Von Monika Schönfeld

Halle Sachsen-Power im Pullunder

Wer Olaf Schubert kennt, musste am Freitag zweimal hinschauen. Denn zum Entsetzen seiner Fans tauchte der sächsische Comedian nicht in seinem unverkennbaren karierten Pullunder auf der Bühne des Gerry-Weber- Eventcenters auf.

Von Sara Mattana

Dissen »Homann muss bleiben«

Wirtschaftsminister, Gewerkschaftschef, Bürgermeister: Sie alle reihten sich Sonntag ein in die Menschenkette, die um das Homann-Werk in Dissen gebildet wurde. Breiter Protest gegen die angekündigte Verlagerung nach Sachsen formierte sich.

Steinhagen Gestärkt in die Detailplanungen

184 von 204 anwesenden stimmberechtigten Spvg.-Mitgliedern stimmten am Donnerstag dafür, die Bauplanungen für die neue Cronsbachhalle weiterzuverfolgen. Nun sind weitere Ideen gefragt.

Von Volker Hagemann

Bielefeld/Schloß Holte-Stukenbrock Hunderaub-Prozess nun vor Schöffengericht

Zwei Frauen aus Schloß Holte werden sich nun vor einem Schöffengericht verantworten müssen – weil sie einer Käuferin aus Senne einen Jack-Russell-Terrier geraubt haben sollen.

Von Uwe Koch

Verl Scheune brennt lichterloh

Auf dem landwirtschaftlichen Anwesen des ersten stellvertretenden Bürgermeisters, Josef Dresselhaus, hat am Samstag eine Scheune gebrannt. Dort war eine Werkstatt untergebracht.

Von Gabriele Grund

Herzebrock-Clarholz Autofahrer schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am frühen Sonntagmorgen in Herzebrock-Clarholz ein 33-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Er schleuderte mit seinem Wagen gegen einen Baum.

Halle Familie Storch hofft auf Nachwuchs

Vielleicht erstmals seit Menschengedenken brütet ein Storchenpaar in einem Naturschutzgebiet im Altkreis Halle. Eine Sensation für Vogelfreunde. Ein zweites Paar wurde auch schon gesichtet.

Von Klaudia Genuit-Thiessen

Werther Dorfladen hat den ersten Gratis-Router

Häger geht mit gutem Beispiel voran: Im Dorfladen gibt es von sofort an freies WLAN. Auch in der Gaststätte Weinhorst und im Bürgerhaus steht bald ein Freifunk-Router. Weitere sollen in der ganzen Stadt folgen.

Verl Vier Köpfe, vier Meinungen

Vier Landtagskandidaten beackern in dieser Diskussion die aktuellen politischen Themen. Von »Bildung darf nicht vom Geldbeutel abhängen« bis »In Regelschulen gehen viele Kinder mit Inklusionsbedarf unter« ist alles dabei.

Von Andreas Berenbrinker

Rheda-Wiedenbrück Nicht nur am Berliner »Alex«

Als Fabrizio Toldo Ende vergangenen Sommers die Türen seiner Eisdiele an der Langen Straße schloss, ging ein Stück Innenstadt-Geschichte zu Ende. Seit einigen Wochen gibt’s am Konrad-Adenauer-Platz aber wieder kalte Leckereien.

Gütersloh Gütersloh startet in die Freibad-Saison

Die Winterpause ist vorbei: An diesem Montag, 1. Mai, startet das Gütersloher Nordbad in die neue Saison.

Steinhagen Traumberufe getestet

»Was soll ich nur werden?« Die Frage nach der Berufswahl stellen sich Schüler Jahr für Jahr. Auf einer Praktikumsmesse präsentierten Steinhagener Realschüler Erfahrungen aus ihren Praktika.

Harsewinkel Kirmestreiben ist eröffnet

Mit 15 Minuten freier Fahrt auf allen Fahrgeschäften ist der Kleesamenmarkt in der City eröffnet worden. Vor allem Jugendliche nutzten die Gelegenheit, sich richtig durchschütteln zu lassen.

Verl Astro-Insolvenz: »Die Faust in der Tasche«

Zur Insolvenz der Fleischwarenfabrik August Strothlücke (Astro) hat sich jetzt die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) geäußert. Sie kritisiert, nicht einbezogen worden zu sein.

Steinhagen Verführerisches auf dem Marktplatz

»Vorhin hat es das letzte Mal für vier Tage geregnet«, gab Bürgermeister Klaus Besser zum Auftakt des Steinhagener Köchemarktes am Freitag die Richtung vor.

Schloß Holte-Stukenbrock Festival der leisen Töne und feinsinnigen Texte

Zu einem Festival der Songwriter laden für Freitag und Samstag, 16. und 17. Juni, Daniel und Anika Telaar auf den Hof Brechmann an der Paderborner Straße ein. Die Zahl der Eintrittskarten ist auf 110 begrenzt. Karten gibt’s ausschließlich im Vorverkauf.

Von Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Anlieger in der Senne: »Hier nicht!«

Mit großflächigen Transparenten machen Eigentümer und Anlieger des geplanten interkommunalen Gewerbegebietes in Stukenbrock-Senne darauf aufmerksam, dass sie ein Gewerbegebiet an dieser Stelle nicht wollen. Außerdem sammeln die Bürger Unterschriften gegen das Gewerbegebiet – 150 haben sie schon.

Von Monika Schönfeld

Rietberg Einbrecher sperren Frau im Keller ein

Bislang unbekannte Einbrecher haben am Donnerstagabend eine 58-jährige Frau in ihrem Haus an der Gartenstraße im Rietberger Ortsteil Neuenkirchen überfallen.