ARD überträgt am Ostermontag live – Liedermacher Klaus Hoffmann als Lektor TV-Gottesdienst: Bundespräsident will nach Bethel kommen

Bielefeld (WB). Die schriftliche Zusage ist in Bethel schon eingetroffen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will zum großen TV-Gottesdienst am Ostermontag in die Zionskirche kommen.

Von Stefan Biestmann
Frank-Walter Steinmeier hat zugesagt.
Frank-Walter Steinmeier hat zugesagt. Foto: dpa

Die ARD überträgt am 17. April von 10 bis 11 Uhr live. »Der Gottesdienst ist für uns einer der Höhepunkte des Jubiläumsjahrs«, sagt Pastor Ulrich Pohl. Der Bethel-Chef hatte im Dezember bei der Übergabe eines Weihnachtsbaums im Auswärtigen Amt Steinmeier zum Gottesdienst eingeladen.

Der Bundespräsident mit lippischen Wurzeln wird nicht der einzige prominente Gast sein. Zugesagt hätten unter anderem auch der Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU), der frühere WDR-Intendant Fritz Pleitgen und Christina Rau, Witwe des Ex-Bundespräsidenten Johannes Rau. Die Lesung hält der Liedermacher Klaus Hoffmann.

Mehr zum großen TV-Gottesdienst lesen Sie am Dienstag, 28. März, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.