Salzkottenerin erhält besonderen Leseausweis Pia Iseken ist die 30.000. Leserin des Bücherbusses

Salzkotten (WB). Pia Iseken ist sieben Jahre alt, wohnt im Salzkottener Stadtteil Verne und liebt es, zu lesen. Was liegt da näher, als die Beantragung eines Leseausweises im Bücherbus des Kreises Paderborn?

Heinz-Josef Struckmeier, Leiter der Kreisfahrbücherei, überreichte Pia ihren Leseausweis.
Heinz-Josef Struckmeier, Leiter der Kreisfahrbücherei, überreichte Pia ihren Leseausweis. Foto: Romana Papenkordt

Gesagt, getan: An einem sonnigen Nachmittag im Mai macht sie sich mit ihrer Mutter Jessica und ihrer Schwester Nele auf zur Haltestelle. Am Stukenbergs Platz, gegenüber der Verner Kirche, steht der zwölf Meter lange Bus. Im Inneren wartet eine besondere Überraschung auf Pia: Sie ist die 30.000. Leserin des Bücherbusses. Heinz-Josef Struckmeier, Leiter der Kreisfahrbücherei, überreichte Pia ihren scheckkartengroßen Leseausweis und dazu ein großes Poster mit dem Schriftzug »30.000 Leserin«.

Obendrauf gab es für Pia noch Süßigkeiten und einen Büchergutschein. Seit 1971 fährt der Bücherbus durch den Kreis Paderborn und verleiht kostenlos Bücher und andere Medien. Der Bus hält ständig eine Auswahl von etwa 5000 Medien aus dem Gesamtbestand von weit mehr als 40.000 Medien in seinem Angebot bereit. Weitere Informationen zur Kreisfahrbücherei sowie den Fahrplan des Bücherbusses gibt es online .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.