Königsplatz nimmt weiter Gestalt an - Arbeiten sollen im September fertig sein – mit Video Letzte Brücke schwebt ein

Paderborn (WB). Die Umgestaltung der Königsplätze geht auf die finale Phase zu. Als letztes großes Puzzle-Teil im 13-Millionen-Projekt wurde am Mittwoch  die letzte von insgesamt vier neuen Brücken angeliefert und eingehängt. Über sie sollen Fußgänger künftig vom Obereingang Klingenthal zum gegenüberliegenden Eingang von Galeria Kaufhof gelangen.

In der Großbaustelle »Königsplätze« ist eine neue Natursteinbrücke eingelegt worden. Der Koloss mit einem Gesamtgewicht von 58 Tonnen wurde extra per Schwertransport aus Bayern angeliefert.
In der Großbaustelle »Königsplätze« ist eine neue Natursteinbrücke eingelegt worden. Der Koloss mit einem Gesamtgewicht von 58 Tonnen wurde extra per Schwertransport aus Bayern angeliefert. Foto: Jörn Hannemann

Die neue 14,5 Meter lange Brücke ist wie die benachbarte Überquerung aus Natursteinmaterial. Weil sie mit vier Metern etwas breiter ist, wurde sie in zwei Teilen - jedes einzelne 29 Tonnen schwer - nach Paderborn geliefert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.