Defekter Gasschlauch Ursache für Feuer in Elsen Wohncontainer ausgebrannt

Paderborn (WB). In Elsen ist am Freitagmorgen ein Lastwagen mit Wohncontainer abgebrannt. Gegen 10 Uhr war der Unimog, auf dem die Wohnkabine montiert war, in Brand geraten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Lkw hatte in einer Grundstückseinfahrt an der Nesthauser Straße gestanden. Da Gas ausströmte, wurde die Unglücksstelle zunächst weiträumig abgesperrt. Obwohl die Feuerwehr das Feuer schnell unter Kontrolle brachte, dürfte ein Schaden in Höhe von etwa 60.000 Euro entstanden sein.

Nach Angaben des Besitzers hatte er Arbeiten im Container vorgenommen und die Kabine mit einem Gas betriebenen Heizstrahler erwärmt. Nachdem er kurz in ein Haus gegangen war, stellte er plötzlich starke Rauchentwicklung in dem Container fest. Nach ersten Ermittlungen dürfte ein defekter Schlauch der Gasflasche zum Feuer geführt haben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.