Von Tätern fehlt jede Spur – kaputtes Auto zurück gelassen Einbrecher verunglücken mit Fluchtauto

Paderborn/Bad Driburg (WB). Nach einem Einbruch in eine Bäckerei mit Postfiliale in Paderborn-Benhausen sind die mutmaßlichen Täter mit dem Fluchtfahrzeug in Bad Driburg verunglückt. Danach sind sie zu Fuß geflüchtet. Von den Gesuchten fehlt bislang jede Spur, teilte die Polizei Paderborn am Montag mit.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Ingo Schmitz

In der Nacht zu Samstag wurde in der Backstube der Bäckerei an der Eggestraße in Paderborn-Benhausen gearbeitet. Um 1.40 Uhr hörte ein Bäcker die Klingel der Ladentür. Als er im Laden das Licht einschaltete, flüchteten zwei dunkel gekleidete Männer durch die Eingangstür. Einer trug den Tresor der Poststelle. Diesen hatten die Unbekannten hinter der Posttheke aus der Verankerung gerissen.

Die Männer liefen nach Angaben der Polizei über den Gehweg in Richtung Neuenbeken. Den Tresor ließen sie bei ihrer Flucht fallen. Vor dem Nachbarhaus stand ein dunkler Mercedes, mit dem sie dann ohne Beute weiter in Richtung Neuenbeken flüchteten.

Airbags lösen bei Unfall aus

Um 2 Uhr entdeckten Passanten ein verunglücktes Auto in Bad Driburg an der B64. Der schwarze Mercedes war an der Dringenberger Straße vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit von der Bundesstraße abgefahren und in der Abfahrt von der Straße abgekommen. Das Auto überfuhr ein Verkehrszeichen und blieb auf der Mittelinsel mit ausgelöstem Airbag liegen. Als Zeugen den Wagen entdeckten, standen die Türen offen und der Motor lief.

Personen waren zu dem Zeitpunkt nicht mehr am Fahrzeug. »In der tiefergelegten C-Klasse mit Berliner Kennzeichen fand die Polizei Einbruchswerkzeug und weitere Beweismittel im Zusammenhang mit der Tat in Benhausen. Von den Tätern fehlt jede Spur«, teilte die Polizei mit.

Einbruchswerkzeug im Auto gefunden

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Wagen von drei Personen genutzt wurde. Das Auto wurde sichergestellt. Jetzt werden Zeugen gesucht, die verdächtige Personen im Zusammenhang mit dem Einbruch in Benhausen sowie dem Verkehrsunfall in Bad Driburg gesehen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.