BMO KS-Vertrieb spendet 3000 Euro Spende für Westfälisches Kinderdorf

Paderborn (WB). Das Unternehmen BMO KS-Vertrieb unterstützt das Westfälische Kinderdorf in Paderborn mit einer Spende in Höhe von 3000 Euro.

Ein symbolischer Scheck wurde jetzt an André Janssen vom Westfälischen Kinderdorf übergeben.
Ein symbolischer Scheck wurde jetzt an André Janssen vom Westfälischen Kinderdorf übergeben.

Ein symbolischer Scheck wurde jetzt an André Janssen vom Westfälischen Kinderdorf übergeben. Die Mitarbeiter des 1961 gegründeten Vereins betreuen rund 430 Kinder und Jugendliche in zwölf Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe im Dreieck der Städte Paderborn, Barntrup und Dissen.

Die Spende wird für den Ausbildungsbereich auf der Burg Sternberg eingesetzt. Bei der Spendenübergabe (von links): Egbert Kliewe (Vertriebsmitarbeiter BMO KS-Vertrieb), André Janssen (Westfälisches Kinderdorf), Dr. Hans Georg Leuck (Geschäftsführer BMO KS-Vertrieb) und Lex Lubbers (Prokurist BMO KS-Vertrieb).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.