Täter lassen in Paderborner Südstadt Münzsammlung und Schmuck mitgehen Einbrecher nutzen Abwesenheit der Bewohner

Paderborn (WB). Einbrecher sind am Dienstag in ein Wohnhaus an der Annette-von-Droste-Straße in der Paderborner Südstadt eingestiegen. Der oder die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner zwischen 15 und 20.30 Uhr.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Bei der Rückkehr bemerkten sie die offene Wintergartentür. Einbrecher hatten die Tür aufgehebelt und im gesamten Haus nach Wertgegenständen gesucht. Sie stahlen eine Münzsammlung und Schmuck.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise bitte unter Tel. 05251/3060.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.